0% Mehrwertsteuer auf PV-Anlagen & Zubehör in Deutschland & Österreich! Mehr Informationen hier.

Hager FI-Schutzschalter CDA440D

Hager FI-Schutzschalter CDA440D
Hager FI-Schutzschalter CDA440D
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild (Abbildung ähnlich)
UVP 142,92 € Sie sparen: 93,21 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers
49,71 €
49,71 € / Stk.
Lagerbestand: 2945
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Hager
Verpackungseinheit: 1 Stk.
In den Warenkorb
Art.Nr.: 0037277
GTIN/EAN: 3250611610076
Hersteller Art.Nr.: CDA440D
Hersteller: Hager
Zolltarifnummer: 85363030
Mehr Artikel von: Hager

Hager FI-Schutzschalter CDA440D - Produktbeschreibung

Hersteller:HagerBezeichnung:FI-Schutzschalter 4pol. 40A/30mA,6kATyp:CDA440DPolzahl:4Bemessungsspannung:400 VBemessungsstrom:40 ABemessungsfehlerstrom:0,03 ABemessungsisolationsspannung Ui:500 VBemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp:4 kVMontageart:DIN-SchieneFehlerstrom-Typ:ASelektiver-Typ:neinKurzzeitverzögerter Typ:neinKurzschlussfestigkeit (Icw):6 kAStoßstromfestigkeit:0,25 kASpannungsart:ACMit Verriegelungsvorrichtung:jaFrequenz:50 HzZusatzeinrichtungen möglich:jaSchutzart (IP):IP20Breite in Teilungseinheiten:4Einbautiefe:70 mmUmgebungstemperatur während des Betriebs:-25..40 °CVerschmutzungsgrad:2Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig:1..16 mm²Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig:1..25 mm²Explosionsgeschützt:nein

Hager FI-Schutzschalter CDA440D: weitere Details


Fehlerstromschutzschalter 4 polig 6kA 40A 30mA Typ A. Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10), DIN EN 61008-2-1 (VDE 0664-11) mit Bi-Connect-Klemmen unten, externe blaue Test-Taste und Fehlerstromanzeige. Geeignet zum nachträglichen Anbau von Zusatzeinrichtungen. Anschlussklemmen mit Draht-Einschiebe-Schutz, Beschriftungsmöglichkeit direkt am Gerät.

EAN: 3250611610076


Hager FI-Schutzschalter CDA440D

Die häufig als FI-Schalter bezeichneten Fehlerstromschutzschalter bieten Schutz gegen Fehlerströme. Fließt Strom des überwachten Stromkreises beispielsweise durch einen menschlichen Körper oder sonst auf falschem Weg, trennt der FI-Schalter den Stromkreis vom restlichen Stromnetz und verhindert damit Schaden an Personen und Gegenständen. Bei dem Hager FI-Schutzschalter CDA440D handelt es sich um einen 4-poligen Fehlerstrom-Schutzschalter des Typs A. Der Fl-Schutzschalter von Hager CDA440D ist pulsstromsensitiv und stoßstromfest bis 250 A. Er weist eine Kurzschlussfestigkeit von 6 kA bei Vorsicherung 63 A / gL auf. Die Einzelentnahme aus dem Phasenschienenverbund ist möglich und gestaltet sich einfach. Der Hager FI-Schutzschalter CDA440D eignet sich nicht für den Einsatz in Bereichen mit Chlor. Es besteht die Möglichkeit zur Beschriftung direkt am Gerät, für die Hager auf der Unternehmenswebseite die Beschriftungssoftware Semiolog zum kostenlosen Download zur Verfügung stellt.

Der Hager FI-Schutzschalter CDA440D entspricht diversen Normen und verfügt über einen Berührungsschutz

Dieser FI-Schalter von Hager entspricht den Normen EN 61008-1, DIN EN 61008-2-1 und VDE 0664 Teil 10 + 11 und kommt zudem mit einem Berührungsschutz IP2x nach DIN VDE 0106 Teil 100. Der CDA440D ist mit dem VDE-Prüfzeichen gekennzeichnet. Die externe blaue Test-Taste sowie die FI-Fehlerstromanzeige dienen zur Kontrolle des Geräts. Bedenken Sie, die Test-Taste halbjährlich zu betätigen, um zu prüfen, ob der FI-Schutzschalter fehlerfrei auslöst.Die Montage des Hager FI-Schutzschalters CDA440D gestaltet sich durch die speziell von Hager entwickelten BI-Connect-Klemmen unten und die Anschlussklemmen mit Draht-Einschiebe-Schutz besonders unkompliziert. Der FI-Schalter eignet sich auch zum nachträglichen Anbau von Zusatzeinrichtungen ohne spezielles Werkzeug. Beispiele für verfügbares Zubehör sind Absperrvorrichtung, Auslöser und Hilfsschalter/Signalkontakt.
Weitere Informationen: 4pol. 40A/30mA,6kA
Mehr Produkte von Hager, die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Kundentipps

Fragen und Antworten von und für unsere Kunden

Frage vom 08.04.2023
Hallo!Wir haben uns, dem aktuellen Hype folgend, ein 600W Balkonkraftwerk zugelegt. Dort steht in der Anleitung, dass FIs mit 5-30mA durch die Rückspeisung beschädigt werden können.. Wir haben den CDA440D verbaut. Ist dieser dafür geeignet?
Antwort vom 11.04.2023
Moin aus Hamburg,vielen Dank für Ihre Anfrage.Die Antwort ist unter anderem Abhängig der Verbauten PV Technik.Information von Hager:Beachten Sie die AnforderungEmpfehlung an den FI-Schutzschalter-Typ der Gerätehersteller.Somit ist ein FI laut der Empfehlung des Herstellers der PV Anlage zu verwenden.Mit freundlichen GrüßenIhr Elektro4000-Team
Frage vom 23.02.2022
Moin, ich habe eine Frage zu meinem verbauten Schutzschalter Hager FI CD 440 D (Baujahr 2003). Ist das technisch gesehen ein FI-Schalter Typ A wie der aktuelle Hager FI CDA 440D, oder entspricht er nicht dieser Vorgabe TypA??? Vielen Dank für ihre Bemühung
Antwort vom 25.02.2022
Moin aus Hamburg,vielen Dank für Ihre Anfrage.Laut Hersteller können Sie den angefragten Hager FI-Schutzschalter CDA440D als Ersatz verwenden.Mit freundlichen GrüßenIhr Elektro4000-Team
Frage vom 04.05.2020
Hallo, was ist Unterschied zwischen CDA und CFA?
Antwort vom 07.05.2020
Moin aus Hamburg, für Ihre Frage zum Hager FI-Schutzschalter CDA440D sagt der Hersteller: Der CDA hat einen Auslösewert von 30 Milliampere, der CFA von 300 Milliampere. Mit freundlichem Gruß, Ihr Elektro4000-Team
Frage vom 13.08.2019
Was ist der Unterschied zwischen den CDS 440D und dem CDA 440D
Antwort vom 14.08.2019
Moin aus Hamburg, gerne erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen dem Hager FI-Schutzschalter CDA440D und dem Modell CDS440D. Dieser besteht darin, dass beim CDS eine sogenannte Quick Connect Klemme vorhanden ist. Durch diese funktioniert die Montage einfacher und schneller als beim Modell CDA. Denn bei diesem muss geschraubt werden. Mit freundlichem Gruß, Ihr Elektro4000-Team
Frage vom 13.01.2014
Hallo zusammen, ich habe einen Hager CD440D 4Pol. Fi ich möchte diesen gern mit N und nur einer Phase betreiben. Meine Frage ist, wie sieht die Klemmenbelegung dafür aus?? Soweit ich weiß muss die Prüftaste schließlich mit eingebunden sein. Danke LG
Antwort vom 14.01.2014
Moin aus Hamburg,für die Beantwortung Ihrer Frage empfehlen wir Ihnen einen Fachmann vor Ort zu Rate zu ziehen oder sich direkt an den Hersteller zu wenden. Mit freundlichen Grüßen,Ihr Elektro4000.de Team
Frage vom 03.08.2009
Gibt es einen technischen Unterschied zwischen einem Hager FI CD 440 D Schalter und einem Hager FI CDA 440 D?
Antwort vom 04.08.2009
Hallo ....der Hager Fi Schalter CD440 ist ein Auslaufartikel, die neue Type ist CDA440.das Elektro4000 Team

Fragen zum Produkt

Frage stellen
Elektro4000.de • Ihr Onlineshop für Elektroartikel
+49 (0)40 22 85 99 690 Montag - Donnerstag: 08:30 - 16:00 Uhr | Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr