Eaton Kontaktelement M22-K01

Eaton Kontaktelement M22-K01
Eaton Kontaktelement M22-K01
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild (Abbildung ähnlich)
UVP 7,20 € Sie sparen: 2,70 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers
4,50 €
4,50 € pro Stück
Lagerbestand: 2961
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Verpackungseinheit: 1 Stück
In den Warenkorb
Art.Nr.: 0057446
GTIN/EAN: 4015082163785
Hersteller Art.Nr.: 216378
Hersteller: Eaton
Marke: Eaton
Herstellerprogramm: RMQ-Titan
Zolltarifnummer: 85365080
Mehr Artikel von: Eaton

Eaton Kontaktelement M22-K01 - Produktbeschreibung

Hersteller: Eaton
Bezeichnung: Kontaktelement 1Ö, Front
Typ: M22-K01
Anzahl der Kontakte als Öffner: 1
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei AC-15, 230 V: 6 A
Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss
Ausführung: aufsteckbar und integrierbar
Montageart: Frontbefestigung
Fassung: ohne

Eaton Kontaktelement M22-K01: weitere Details


Kontaktelement, Norm/Zulassung: UL/CSA, IEC, Baugröße: NZM1/2/3/4, Anschlusstechnik: Schraubklemmen, Befestigung: Frontbefestigung, Kontaktbestückung Ö = Öffner: 1 Ö, Kontaktbestückung Hinweis: = Sicherheitsfunktion, durch Zwangsöffnung nach IEC/EN 60947-5-1, Weg des Bedienteils und Betätigungskraft nach DIN EN 60947-5-1, K.5.4.1 Zwangsöffnungsweg: mm 4.8, maximaler Weg: mm 5.7, Mindestkraft für Zwangsöffnung: N 15, Schutzart: IP20, Anbindung an SmartWire-DT: nein, Anschlussart: Einzelkontakt, Beschreibung Ausgelösthilfsschalter HIA: Allgemeine Ausgelöstmeldung ¿+¿ bei Auslösung durch Spannungsauslöser, Überlastauslöser, Kurzschlussauslöser sowie bei Einsatz des Fehlerstromauslösers durch Fehlerstrom., Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM1, 2, 3: Ein Ausgelösthilfsschalter ist in den Leistungsschalter einclipsbar., Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM4: Bis zu zwei Ausgelösthilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar., Beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen sind möglich., Nicht in Verbindung mit Lasttrennschalter PN¿, Kennzeichnung im Schalter: HIA., Kennzeichnung im FI-Block: HIAFI., Bei Verwendung der Ausgelösthilfsschalter im FI-Block arbeitet der Öffnerkontakt als Schließer und der Schließerkontakt als Öffner., Beschreibung Normalhilfsschalter HIN: Schaltet mit den Hauptkontakten. Übernimmt Melde- und Verriegelungsaufgaben., Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM1: Ein Normalhilfsschalter ist in den Leistungsschalter einclipsbar., Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM2: Bis zu zwei Normalhilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar., Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM3, 4: Bis zu drei Normalhilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar., Beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen sind möglich., Kennzeichnung im Schalter: HIN., Bei Kombination mit Fernabtrieb NZM-XR... ist der rechte Einbauplatz Normalhilfsschalter HIN nur mit Einzelkontakten bestückbar., verwendbar für: NZM1(-4), 2(-4), 3(-4), 4(-4), PN1(-4), 2(-4), 3(-4), N(S)1(-4), 2(-4), 3(-4), 4(-4), Normen und Bestimmungen: IEC 60947-5-1

EAN: 4015082163785


Eaton (Moeller) Kontaktelement M22-K01: Nummer 1 unter den Befehls- und Meldegeräten im Maschinen- und Schaltanlagenbau

Das Eaton (Moeller) Kontaktelement M22-K01 ist ein Produkt aus dem Produktsortiment RMQ-Titan®. Das RMQ-Titan® Herstellerprogramm sticht hervor durch Flexibilität, Vielseitigkeit und ergonomisches Design und ist deshalb die Nummer 1 unter den Befehls- und Meldegeräten im Maschinen- und Schaltanlagenbau. Bei dem Model Kontaktelement M22-K01 handelt es sich um eine Zusatzausrüstung, verwendbar für die Produktgruppen: NZM(…); PN(…); N(S)(…).Das Kontaktelement M22-K01 besitzt einen Ausgelösthilfsschalter HIA mit allgemeiner Ausgelöstmeldung „+“ bei Auslösung durch Spannungsauslöser, Überlastauslöser, Kurzschlussauslöser sowie bei Einsatz des Fehlerstromauslösers durch Fehlerstrom. Der HIA Schalter kann mit Leistungsschalter der Baugröße NZM1, 2, 3 kombiniert werden. Der Ausgelösthilfsschalter ist in den Leistungsschalter einclipsbar. Bei Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM4 können bis zu zwei Ausgelösthilfsschalter in den Leistungsschalter eingeclipt werden. Es sind beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen möglich. Im FI-Block Zustand des Ausgelösthilfsschalter funktioniert der Öffner-Kontakt als Schließer und umgekehrt, der Schließer-Kontakt als Öffner.

Der Normalhilfsschalter HIN des Kontaktelementes M22-K01 schaltet mit den Hauptkontakten. Er übernimmt Melde- und Verriegelungsaufgaben. Bei Verwendung mit Leistungsschalter der Baugröße NZM1 kann ein Normalhilfsschalter in den Leistungsschalter eingeclipt werden. Bei Verwendung mit Leistungsschalter der Baugröße NZM2 können bis zu zwei Normalhilfsschalter in den Leistungsschalter eingeclipt werden. Bei Verwendung mit Leistungsschalter der Baugröße NZM3,4 können bis zu drei Normalhilfsschalter in den Leistungsschalter eingeclipt werden. Es sind beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen möglich. Bei Kombination mit Fernabtrieb NZM-XR(...) ist der rechte Einbauplatz des Normalhilfsschalters HIN nur mit Einzelkontakten bestückbar.

Das Eaton (Moeller) Kontaktelement M22-K01 besitzt das Prüfzeichen DGUV

Das Kontaktelement M22-K01 von Eaton besitzt das Prüfzeichen DGUV Test des Prüf- und Zertifizierungssystems der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Das DGUV Test-Zeichen bescheinigt, dass die Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz bei dem Kontaktelement M22-K01 erfüllt sind.
Weitere Informationen: 1Ö, Front
Mehr Produkte von Eaton, die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Kundentipps

Fragen zum Produkt

Frage stellen
Kategorien
Elektro4000.de • Ihr Onlineshop für Elektroartikel
+49 (0)40 28 66 78 08 Montag - Donnerstag: 08:30 - 16:00 Uhr | Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr