Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

Eaton Kontaktelement M22-K10

Eaton Kontaktelement M22-K10

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0057444
EAN: 4015082163761
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 216376
Hersteller: Eaton
Marke: Eaton
Herstellerprogramm: RMQ-Titan
Zolltarifnummer: 85365080
Mehr Artikel von: Eaton
UVP 4,78 € Sie sparen: 1,32 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers 3,46 €
3,46 € pro Stück
Lagerbestand: 4501
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Eaton Kontaktelement M22-K10 - Produktbeschreibung

Hersteller: Eaton
Bezeichnung: Kontaktelement 1S, Front
Typ: M22-K10
Anzahl der Kontakte als Schließer: 1
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei AC-15, 230 V: 6 A
Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss
Ausführung: aufsteckbar und integrierbar
Montageart: Frontbefestigung
Fassung: ohne

Eaton Kontaktelement M22-K10: weitere Details


Kontaktelement, Norm/Zulassung: UL/CSA, IEC, Baugröße: NZM1/2/3/4, Anschlusstechnik: Schraubklemmen, Befestigung: Frontbefestigung, Kontaktbestückung S = Schließer: 1 S, Schutzart: IP20, Anbindung an SmartWire-DT: nein, Anschlussart: Einzelkontakt, Beschreibung Ausgelösthilfsschalter HIA: Allgemeine Ausgelöstmeldung + bei Auslösung durch Spannungsauslöser, Überlastauslöser, Kurzschlussauslöser sowie bei Einsatz des Fehlerstromauslösers durch Fehlerstrom. Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM1, 2, 3: Ein Ausgelösthilfsschalter ist in den Leistungsschalter einclipsbar. Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM4: Bis zu zwei Ausgelösthilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar. Beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen sind möglich. Nicht in Verbindung mit Lasttrennschalter PN, Kennzeichnung im Schalter: HIA. Kennzeichnung im FI-Block: HIAFI. Bei Verwendung der Ausgelösthilfsschalter im FI-Block arbeitet der Öffnerkontakt als Schließer und der Schließerkontakt als Öffner. Beschreibung Normalhilfsschalter HIN: Schaltet mit den Hauptkontakten. Übernimmt Melde- und Verriegelungsaufgaben. Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM1: Ein Normalhilfsschalter ist in den Leistungsschalter einclipsbar. Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM2: Bis zu zwei Normalhilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar. Verwendung mit Leistungsschalter Baugröße NZM3, 4: Bis zu drei Normalhilfsschalter sind in den Leistungsschalter einclipsbar. Beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen sind möglich. Kennzeichnung im Schalter: HIN. Bei Kombination mit Fernabtrieb NZM-XR ist der rechte Einbauplatz Normalhilfsschalter HIN nur mit Einzelkontakten bestückbar. verwendbar für: NZM1(-4), 2(-4), 3(-4), 4(-4), PN1(-4), 2(-4), 3(-4), N(S)1(-4), 2(-4), 3(-4), 4(-4), Normen und Bestimmungen: IEC 60947-5-1

EAN: 4015082163761


Das Eaton (Moeller) Kontaktelement M22-K10 im Überblick

Ein Kontaktelement dient zur Herstellung eines elektrischen Kontaktes mit dem passenden Gegenstück. Das Bauteil übernimmt dabei die leitende Funktion ähnlich wie ein Steckverbinder und besteht aus einem Steckbereich und einem Anschlussbereich. Der elektrische Anschluss bei dem Kontaktelement M22-K10 aus dem Hause Eaton (Moeller) wird über einen Einzelkontakt per Schraubanschluss realisiert. Das Kontaktelement verfügt über einen Kontakt als Schließer. Als Öffner und Wechsler sind keine Kontakte vorhanden. Es liefert eine allgemeine Ausgelöstmeldung „+“ bei Auslösung durch Überlastauslöser, Kurzschlussauslöser, Spannungsauslöser bzw. bei Einsatz des Fehlerstromauslösers durch Fehlerstrom.

Das M22-K10 Kontaktelement zur Taster- und Schalterserie von Eaton kann auch als Ausgelösthilfsschalter für Leistungsschalter der Baugröße NZM 1, 2, 3 verwendet werden. Hierfür ist es in den entsprechenden Leistungsschalter einclipsbar. Bei der Verwendung eines Leistungsschalters der Baugröße NZM4 können bis zu zwei Ausgelösthilfsschalter eingeclipst werden. Wird der Ausgelösthilfsschalter im FI-Block verwendet, wird der Schließer mit dem Öffnerkontakt realisiert und der Schließerkontakt arbeitet als Öffner. Zudem sind beliebige Kombinationen der Hilfsschaltertypen möglich. In Verbindung mit einem Lasttrennschalter PN… kann das Kontaktelement nicht eingesetzt werden.

Eaton (Moeller) Kontaktelement M22-K10 Montage

Das M22-K10 von Eaton (Moeller) ist zur Frontbefestigung geeignet. Die Montage des Kontaktelements sollte lediglich von geschultem Personal durchgeführt werden. Der Weg des Bedienteils und die Betätigungskraft des M22-K10 entsprechen der Norm DIN EN 60947-5-1. Das elektrische Bauteil ist durch die Zwangsöffnung gemäß der genannten Norm mit einer Sicherheitsfunktion bestückt. Es kann in zahlreichen verschiedenen Fällen eingesetzt werden. Anwendungsbeispiele sind Maschinenschalter, Schalter im Fahrzeuglift und auch mit Beleuchtung kann das Kontaktelement kombiniert werden.

Weitere Informationen: 1S, Front
Mehr Artikel von: Eaton
Mehr Produkte von Eaton, die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Kundentipps

Hensel Leergehäuse KG 9003
16,81 €
16,81 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hensel Tragschiene KG TS 03
1,08 €
1,08 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Busch-Jaeger Blindzentralscheibe ws 2538-212
6,22 €
6,22 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Busch-Jaeger Zentralscheibe ws 1762-212-506
3,40 €
3,40 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Verschiedene-Diverse K+L H07RN-F  5G  2,5         S H07RN-F  5G  2,5
2,03 €
2,03 € pro Meter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Eaton Leistungsschütz DILEM12-10 #127075
33,32 €
33,32 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.