Versandkostenfrei ab 500 € in DE +1 Mio. Artikel, +100.000 Sofort verfügbar 0% MwSt. auf PV-Anlagen & ZubehörIndiv. Service & Technische BeratungTelefon: +49 (0)40 22 85 99 690

Leckstrommessgeräte

LeckstrommessgeräteLeckstrommessgeräte von Fluke, Dehn und Söhne, Doepke, Chauvin Arnoux erhalten Sie im Elektroversand von Elektro4000 günstig. Für Gewerbe und Privat.Leckstrommessgeräte günstig online kaufen - Markenqualität - Elektro4000.deLeckstrommessgeräte Elektro4000
-16%
Beha-Amprobe AC/DC-Stromzange Amprobe LH41A
Lieferzeit: 8-18 Tage8-18 Tage
UVP 724,71 €
611,43 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
-15%
Beha-Amprobe Leckstromzange AC50A-D
UVP 584,29 €
497,46 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
-16%
Beha-Amprobe Leckstromzange FT200093570D
Lieferzeit: 8-18 Tage8-18 Tage
UVP 922,25 €
778,09 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
-16%
Beha-Amprobe Leckstromzangenadapter FTC00001311D
Lieferzeit: 8-18 Tage8-18 Tage
UVP 489,09 €
412,64 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
-29%
Doepke Diagnosegerät DRCA1-Set
Lieferzeit: 8-18 Tage8-18 Tage
UVP 3.581,31 €
2.552,76 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • 1

Optimieren Sie Ihre Elektrosicherheit mit unseren Leckstrommessgeräten

Sicherheit und Effizienz sind zwei Eckpfeiler im Umgang mit elektrischen Installationen und Geräten. Unsere hochqualitativen Leckstrommessgeräte ermöglichen es Ihnen, beides zu gewährleisten. Entdecken Sie unser breites Sortiment und finden Sie die Lösung, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Was sind Leckstrommessgeräte und warum sind sie unverzichtbar?

Ein Leckstrommessgerät ist ein Instrument, das auf die Identifizierung von sogenannten Leckströmen spezialisiert ist. Diese Ströme können ungewollt durch defekte Isolierungen oder andere Materialschwächen fließen. Leckströme sind nicht nur ein Anzeichen für eine ineffiziente Anlage, sie stellen auch ein Sicherheitsrisiko dar, das im schlimmsten Fall zu einem elektrischen Schlag oder Brand führen kann. In einer Welt, in der elektrische Geräte allgegenwärtig sind, sind Leckstrommessgeräte daher unverzichtbar.

Grundlagen der Leckstrommessung: Wie funktioniert es?

Die Leckstrommessung erfolgt in der Regel mit einer Leckstromzange, die den zu messenden Leiter umschließt. Das Messgerät ist so kalibriert, dass es extrem kleine Ströme erkennen und messen kann. Hierbei ist es entscheidend, den Leckstrom von einem Fehlerstrom zu unterscheiden, der durch einen Kurzschluss oder einen ähnlichen Defekt entsteht. Modernste Technologie ermöglicht eine genaue und zuverlässige Messung, die für die Diagnose und Wartung von elektrischen Anlagen unerlässlich ist.

Einsatzbereiche: Wo wird Leckstrom gemessen?

Leckstrommessgeräte finden in einer Vielzahl von Szenarien Anwendung. In der Industrie können sie zur Überwachung von Fertigungsanlagen eingesetzt werden, während sie im Gesundheitswesen zur Prüfung von medizinischen Geräten unerlässlich sind. Aber auch in privaten Haushalten sind sie nützlich, etwa um die Sicherheit von elektrischen Geräten wie Waschmaschinen oder Trocknern zu gewährleisten. Insbesondere bei älteren Installationen oder Geräten, die einer starken Beanspruchung unterliegen, ist die regelmäßige Messung von Leckströmen entscheidend.

Auswahlkriterien: Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Die Auswahl des richtigen Leckstrommessgeräts hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu den wichtigsten Kriterien zählen die Genauigkeit des Messgeräts, der Messbereich und die Bedienbarkeit. Achten Sie darauf, dass das Gerät in der Lage ist, sowohl sehr niedrige als auch höhere Ströme zu messen. Darüber hinaus sollte das Gerät über eine einfache und intuitive Bedienung verfügen, um schnelle und zuverlässige Messungen zu ermöglichen.

Warum unsere Leckstromzangen Ihren Anforderungen gerecht werden

Unsere Leckstromzangen von Herstellen wie Chauvin Arnoux oder Beha-Amprobe sind hochentwickelte Messinstrumente, die in Bezug auf Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort keine Wünsche offen lassen. Sie bieten ein breites Spektrum an Messbereichen und sind sowohl für Profis als auch für ambitionierte Heimwerker geeignet. Die robuste Bauweise garantiert eine lange Lebensdauer, selbst unter schwierigen Bedingungen.

  • Was ein Leckstrom ist und wie es sich von einem Fehlerstrom unterscheidet: Ein Leckstrom ist ein geringer elektrischer Strom, der durch Defekte oder Mängel in der Isolierung von elektrischen Leitungen oder Geräten abfließt. Im Gegensatz dazu tritt ein Fehlerstrom auf, wenn zum Beispiel ein Kurzschluss oder ein Erdschluss vorliegt.
  • Die technischen Aspekte der Leckstrommessung: Leckstromzangen sind so konzipiert, dass sie extrem kleine Ströme messen können, oft im Bereich von Mikro- oder Milliampere. Sie sind daher ein wichtiges Instrument zur Früherkennung von Problemen in elektrischen Anlagen.
  • Die verschiedenen Arten von Leckstrommessgeräten: Es gibt verschiedene Arten von Leckstrommessgeräten, von tragbaren Handgeräten bis zu fest installierten Einheiten für industrielle Anwendungen. Je nach Bedarf gibt es Modelle, die speziell für bestimmte Einsatzbereiche entwickelt wurden.
  • Kriterien für die Auswahl des richtigen Leckstrommessgeräts: Neben der Genauigkeit und dem Messbereich sollten Sie auch auf die Qualität der Verarbeitung und die Benutzerfreundlichkeit achten. Ein gutes Leckstrommessgerät sollte einfach zu bedienen sein und klare, leicht ablesbare Messwerte liefern.
  • Anwendungsbereiche und Vorteile der Leckstromzangen in unserem Sortiment: Unsere Leckstromzangen sind für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Sie bieten nicht nur Präzision, sondern auch die Flexibilität, um sowohl in industriellen als auch in häuslichen Umgebungen eingesetzt zu werden.
 
 

FAQs

Kann ich ein Leckstrommessgerät auch für industrielle Anwendungen nutzen?

Absolut. Unsere Leckstrommessgeräte sind so konzipiert, dass sie den hohen Anforderungen industrieller Anwendungen gerecht werden, von der Qualitätssicherung bis zur Wartung und Reparatur.

Wie unterscheiden sich Leckstromzangen von anderen Messgeräten?

Leckstromzangen sind spezialisierte Messinstrumente, die darauf ausgerichtet sind, minimale Leckströme zu erfassen und zu messen, die mit herkömmlichen Messgeräten oft nicht erkannt werden können.

Was muss ich tun, wenn ein Leckstrom erkannt wird?

Sobald ein Leckstrom erkannt wird, sollte sofort professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden. Ein qualifizierter Elektriker kann die genaue Ursache des Problems ermitteln und geeignete Maßnahmen zur Behebung ergreifen.

Elektro4000.de • Ihr Onlineshop für Elektroartikel
+49 (0)40 22 85 99 690 Montag - Donnerstag: 08:30 - 16:00 Uhr | Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr