Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

Phoenix Contact 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I

Phoenix Contact 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Lieferzeit: 4-8 Tage 4-8 Tage
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0056149
EAN: 4017918956158
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 2864406
Hersteller: Phoenix Contact
Herstellerprogramm: Interface Analog
Zolltarifnummer: 85437090
Mehr Artikel von: Phoenix Contact
134,96 €
134,96 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Produktbeschreibung

Hersteller: Phoenix Contact
Bezeichnung: 3-Wege-Trennverstärker
Typ: MINI MCR-SL-I-I
Art der Spannungsversorgung: aktiv
Bemessungsversorgungsspannung bei DC: 19,2..30 V
Anzahl der Eingangsbereiche -60 mV ... +60 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -100 mV ... +100 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -300 mV ... +300 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -500 mV ... +500 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -1 V ... +1 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -2 V ... +2 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -2,5 V ... +2,5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -5 V ... +5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -10 V ... +10 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -20 V ... +20 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 60 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 100 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 200 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 300 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 500 mV: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 1 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 2 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 2,5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 10 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 20 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 24 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 30 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 1 V ... 5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 2 V ... 10 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche +5 V ... -5 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche +10 V ... -10 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 5 V ... 0 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 5 V ... 1 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 10 V ... 0 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 10 V ... 2 V: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 5 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 10 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 20 mA: 1
Anzahl der Eingangsbereiche 4 mA ... 20 mA: 1
Anzahl der Eingangsbereiche -5 mA ... +5 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -10 mA ... +10 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche -20 mA ... +20 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 20 mA ... 0 mA: 0
Anzahl der Eingangsbereiche 20 mA ... 4 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -60 mV ... +60 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -100 mV ... +100 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -300 mV ... +300 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -500 mV ... +500 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -1 V ... +1 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -2 V ... +2 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -2,5 V ... +2,5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -5 V ... +5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -10 V ... +10 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -20 V ... +20 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 60 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 100 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 200 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 300 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 500 mV: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 1 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 2 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 2,5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 10 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 20 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 24 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 30 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 1 V ... 5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 2 V ... 10 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche +5 V ... -5 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche +10 V ... -10 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 5 V ... 0 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 5 V ... 1 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 10 V ... 0 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 10 V ... 2 V: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 5 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 10 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 20 mA: 1
Anzahl der Ausgangsbereiche 4 mA ... 20 mA: 1
Anzahl der Ausgangsbereiche -5 mA ... +5 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -10 mA ... +10 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche -20 mA ... +20 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 20 mA ... 0 mA: 0
Anzahl der Ausgangsbereiche 20 mA ... 4 mA: 0
Anzahl der Kanäle: 1
Störmeldeausgang: nein
Eigensicher gemäß EN 60947-5-6 NAMUR: nein
Galvanische Trennung zwischen den Eingängen: nein
Galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang: ja
Galvanische Trennung zwischen Ausgang zu Ausgang: nein
Galvanische Trennung zwischen Versorgungsspannung und allen anderen Stromkreisen: ja
Höhe: 93,1 mm
Breite: 6,2 mm
Tiefe: 102,5 mm
Leistungsaufnahme: 0,45 W
Bürde: 500..500 Ohm
Betriebstemperatur: -20..65 °C
Gerätebauform: sonstige
Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss
Montageart: Schnappbefestigung Tragschiene
Schutzart (IP): IP20

Zur galvanischen Trennung, Umsetzung, Verstärkung und Filterung von Standard-Normsignalen, Energiebrückung über das Fußelement möglich, 6,2 mm Gehäuse, Aufrastung auf symmetrische 35 mm-Tragschienen nach EN 60 175

Phoenix Contact 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I: eines von mehr als 60.000 hochwertigen Produkten von Phoenix Contact

Phoenix Contact verfügt als mittlerweile marktführendes Unternehmen in der Elektro-Technik über Erfahrungen aus 90 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit. Die weltweite Kundschaft profitiert von mehr als 60.000 hochwertigen und langlebigen Produkten, welche sich jeden Tag in vielfältigen Einsatzbereichen bewähren. Darüber hinaus stellt Phoenix Contact die Kunden in den Mittelpunkt und produziert zukunftsorientierte und auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Artikel. Neben Hochwertigkeit und einwandfreier Funktion fokussiert das Unternehmen stets die damit verbundenen Kosten und stellt viele preisgünstige Alternativen her. Eine davon ist der 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I, Artikel-Nummer 2864406.

Phoenix Contact 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I: technische Details

Der 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I von Phoenix Contact arbeitet bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 und 65 °C optimal. Ein- und Ausgang sind nicht programmierbar, 50 mA maximaler Eingangsstrom stehen 28 mA maximalem Ausgangsstrom gegenüber. Die Stromversorgung mit 24 V DC Nennspannung kann mittels Tragschienen-Busverbinder (ME 6,2 TBUS-2 1,5 / 5-ST-3,81 GN) im Spannungsbereich von 19,2 V DC bis 30 V DC gebrückt werden. Am Schraubanschluss gemäß CUL Norm mit M3 Gewinde können Leiterquerschnitte zwischen 0,2 mm² und 2,5 mm² angeschlossen werden. Der CE konforme 3-Wege-Trennverstärker MINI MCR-SL-I-I mit grünem PBT Gehäuse wird in beliebiger Einbaulage auf der Phoenix Contact Tragschiene NS 35 befestigt.


Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.