Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

Fluke Networks Glasfaser-Inpektionskamera FI-500

Fluke Networks Glasfaser-Inpektionskamera FI-500
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Lieferzeit: 8-18 Tage 8-18 Tage
Versandklasse 1
Art.Nr.: 1166901
EAN: 0754082138365
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 4812113
Hersteller: Fluke Networks
Mehr Artikel von: Fluke Networks
2.842,08 €
2.842,08 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Produktbeschreibung

Hersteller: Fluke Networks
Bezeichnung: Glasfaser-Inpektionskamera mit 4 Messspitzen
Typ: FI-500

Die FI-500 vereinfacht den Prüfprozess. Die integrierte PortBright-Beleuchtung hilft Ihnen, den richtigen Port bzw. das richtige Kabel zu finden. Die schmale Sonde passt in enge Stellen und besitzt Drucktasten für eine einfache Bedienung. Mit dem Autofokus erhält man einen klaren Blick auf die Endfläche in weniger als einer Sekunde, während die Pause-Taste das Bild auf dem scharfen 320 x 240-Display zur genaueren Untersuchung einfriert, Beleuchtung kleiner oder dunkler Ports, Autofokus für schnelle und stabile Bilder (Wenn die APC-Messspitze nicht mit dem Steckverbinder ausgerichtet ist, müssen u. U. der Steckverbinder oder die Kamera gedreht und der Auto- oder der manuelle Fokus wiederholt werden), Kompakte Ausführung für beengte Verhältnisse, Arbeitet mit Patchkabeln und Glasfaserkupplung, Große Anzahl von Messspitzen für die meisten Steckertypen, Erfassen und Zoomen zum Sehen kleiner Partikel, FiberInspector Micro ¿ umfasst 4 Messpitzen (1,25 mm, 2,50 mm, SC, LC), Tasche, aufladbare Akkus und Universal-Netzteil

Weitere Informationen: mit 4 Messspitzen
Mehr Artikel von: Fluke Networks


Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.