Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

OSRAM LAMPE Überdrucklampe SIG 1227

OSRAM LAMPE Überdrucklampe SIG 1227

OSRAM LAMPE Überdrucklampe SIG 1227

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Lieferzeit: 8-18 Tage 8-18 Tage
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0227122
EAN: 4008321903990
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 4008321903990
Marke: OSRAM LAMPE
Herstellerprogramm: Niedervolt-Überdruck-Lampen 10V, Straßenverkehr
Zolltarifnummer: 85392998
UVP 10,06 € Sie sparen: 4,80 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers 5,26 €
5,26 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



OSRAM LAMPE Überdrucklampe SIG 1227 - Produktbeschreibung

Hersteller: OSRAM LAMPE
Bezeichnung: Überdrucklampe
Typ: SIG 1227
Geeignet für Verkehrsampeln: ja
Geeignet für Wechselverkehrszeichen: nein
Geeignet für Schienenverkehr: nein
Geeignet für Verkehrshinweistafel-Signalierung: nein
Anzahl der Wendeln: 1
Lampenleistung: 22 W
Lampenspannung: 10 V
Sockel: BA20s
Ausführung: klar
Mit Reflektor: nein

OSRAM LAMPE Überdrucklampe SIG 1227: weitere Details


Niedervolt-Überdruck-Lampen 10V, Straßenverkehr. Produktvorteile: Erheblich gesteigerte Lichtausbeute gegenüber Hochvolt-Signallampen. Deutliche Steigerung der Lampengüte durch Edelgasfüllung und höheren Gasdruck. Ermöglicht die Reduzierung des Energieverbrauchs von Signalanlagen. Hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit im Vergleich zu Hochvolt-Signallampen. Max. 2 % Frühausfälle bis 4.400 h (nur für Ausfälle aufgrund von Lampenfehlern). Retrofit für 230 V-Anlagen (Lampe und Reflektor austauschen und Transformator einbauen). Anwendungsgebiete: Straßenverkehrssignalanlagen.

EAN: 4008321903990


Mehr Produkte von , die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.