Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

DEHN Korrosionsschutzbinde 556 125

DEHN Korrosionsschutzbinde 556 125

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0019959
EAN: 4013364028517
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 556125
Zolltarifnummer: 68071000
UVP 13,00 € Sie sparen: 4,45 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers 8,55 €
8,55 € pro Stück
0,86 €/m
Lagerbestand: 149
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten



DEHN Korrosionsschutzbinde 556 125 - Produktbeschreibung

Hersteller: DEHN
Bezeichnung: Korrosionsschutzbinde B50mm L10m
Typ: 556 125
Art des Zubehörs: Korrosionsschutzbinde 50 mm
Werkstoff: Petrolatum
Oberfläche: unbehandelt

DEHN Korrosionsschutzbinde 556 125: weitere Details


Korrosionsschutzbinde zur Umhüllung von ober- und unterirdischen Verbindungen. Zur Verwendung im Erdreich nach DIN 30672. Ausführung in Rollen 10 m lang. UV-stabilisiert.

EAN: 4013364028517


Dehn+Söhne Korrosionsschutzbinde 556 125: innovativ und hochwertig

Die Dehn+Söhne GmbH stellt für viele Bereiche hochwertige Schutzeinrichtungen her und konzentriert ihre Entwicklungsarbeit dabei besonders auf privat und gewerblich genutzte Gebäude. Der Grund: In oder auf den Häusern befinden sich zunehmend viele elektronische Systeme und Geräte, die sensibel sind und geschützt gehören. Dazu zählen PV-Anlagen, Sicherheitssysteme und Wärmepumpen, aber auch moderne Unterhaltungselektronik. Um für die Bewohner weitreichende Schäden bei Blitzschlag und Überspannung zu vermeiden, fertigt das Unternehmen Dehn+Söhne zuverlässige Sicherheitsvorrichtungen, die beispielsweise ein unbeabsichtigtes Abtauen der Kühltruhe verhindern. Die Produktmarke DEHNshield®ZP sichert Zähler und Geräte, sie wird höchsten Anforderungen gerecht und erfüllt aktuell geltende Normen. Seit dem 1. Oktober 2016 ist auch in privaten Wohnungen Überspannungsschutz Pflicht. Dass die Firma bei ihrer Entwicklung langfristig für die Kundschaft plant, wird an dem hier vorgestellten Artikel deutlich: die Korrosionsschutzbinde 556 125.

Die Dehn+Söhne Korrosionsschutzbinde 556 125 ist aus dem Werkstoff Petrolatum gefertigt

Die Korrosionsschutzbinde 556 125 trägt bei der Dehn+Söhne GmbH die Artikel-Nummer 0019959. Die 556 125 Korrosionsschutzbinde von Dehn+Söhne wird als Verpackungseinheit auf Rollen mit jeweils 10 Meter Länge angeboten, ist 55 mm breit und aus dem Werkstoff Petrolatum gefertigt. Die Korrosionsschutzbinde Dehn+Söhne 556 125 eignet sich zur Verhinderung von Korrosion an Bauteilen jeglicher Art. Sie erfüllt die Norm DIN 30672 und ist daher für Verwendungen im Erdreich zugelassen.

Weitere Informationen: B50mm L10m

Mehr Produkte von , die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Kundentipps

Draka Comteq (DNT) TN-7000-1 Kat.7 orange 60065709-Cca-Box250
172,10 €
0,69 € pro Meter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kleinhuis Kanal rws HKL1515.3
0,88 €
0,44 € pro Meter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DEHN Parallelverbinder 306 029
5,22 €
5,22 € pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DEHN Kreuzstück NIRO 318 209
7,96 €
7,96 € pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DEHN Runddraht NIRO (V4A) RD 10 V4A R20M
93,38 €
4,67 € pro Meter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
OBO Bettermann Kreuzerder 1,5m 213 1500 DIN
15,59 €
15,59 € pro Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Fragen und Antworten von und für unsere Kunden

Frage vom 02.09.2015
Wofür braucht man Korrosionsschutzbinde? Was kann ich damit tun ? Was bewirkt es?
Antwort vom 07.09.2015
Moin aus Hamburg, vielen Dank für Ihre Frage zur Dehn+Söhne Korrosionsschutzbinde 556 125. Mit der Binde können Sie Bauteile umwickeln, die anfällig für Rost sind. Somit sind diese dann vor Rost geschützt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Elektro4000.de Team

Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.