Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362

Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Lieferzeit: 8-18 Tage 8-18 Tage
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0046015
EAN: 4001869095790
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 5SH4362
Hersteller: Siemens Indus.Sector
Zolltarifnummer: 85389099
Mehr Artikel von: Siemens Indus.Sector
UVP 1,00 € Sie sparen: 0,51 €unverbindlich empfohlener Preis des Herstellers 0,49 €
0,49 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362 - Produktbeschreibung

Hersteller: Siemens Indus.Sector
Bezeichnung: Neozed-Schraubkappe 63A D02 m.Prüfloch
Typ: 5SH4362
Baugröße: D02
Werkstoff: Porzellan

Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362: weitere Details


Mit Prüfloch

EAN: 4001869095790


Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362: ein Produkt aus dem NEOZED Portfolio

Siemens Indus.Sector produziert die verschiedensten Schalt-, Mess- und Steuerungsgeräte. All diese werden innerhalb der Produktionsserie SENTRON hergestellt. Die SENTRON Serie enthält eine weitere unterstrukturierte Baugruppe, die von Siemens Indus.Sector mit NEOZED bezeichnet wird. Diese Gruppe beinhaltet Artikel zum Aufbau von Sicherungssystemen im Bereich der Verteilertechnik und wird vorwiegend in Hausinstallationen und industriellen Anlegen verwendet. Das sind zum Beispiel Artikel wie Lasttrennschalter, Sicherungstrennschalter, Sicherungssockel aus Formstoff oder Sicherungssockel aus Keramik. Die Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362 ist ein Produkt aus dem NEOZED Portfolio und gehört damit auch zur Dachgruppe SENTRON.

Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362: ein Zubehör für Sicherungssockel aus Keramik von Siemens Indus.Sector

Die Siemens Indus.Sector Neozed-Schraubkappe 5SH4362 ist ein Zubehör Artikel für Sicherungssockel aus Keramik von Siemens Indus.Sector. Diese Sicherungssockel erweisen sich als überaus flexibel in der Handhabung und Installation aufgrund anpassbarer Klemmen. Die Sicherungssockel NEOZED von Siemens Indus.Sector sind eine der weitverbreitetsten Artikel aus dieser Herstellerserie und stellen eine besonders kostengünstige Lösung für Sicherungssysteme dar. Dabei bieten diese Sockel keine Möglichkeit zur manuellen Unterbrechung durch einen Kippschalter. Diese Sockel enthalten stattdessen eine Schraubkappe mit einem Sicherungselement, der in diese Kappe eingeführt wird und das Stromnetz auf Überstrom und Kurzschluss überwacht. Im Falle einer Ausschaltung des Stromnetzes muss das Sicherungselement aus der Schraubkappe ausgetauscht werden.

Die Neozed-Schraubkappe 5SH4362 von Siemens ist mit Prüfloch ausgestattet und wird mit der Baugröße D02 hergestellt. Diese Kappe kann bei einer Spannung von 400 V AC und 63 A Strom AC verwendet werden.

Weitere Informationen: 63A D02 m.Prüfloch
Mehr Artikel von: Siemens Indus.Sector

Mehr Produkte von Siemens Indus.Sector, die nicht im Shop sind? Hier anfragen.

Kundentipps

Hager Sicherungsunterteil LD046
8,12 €
8,12 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Siemens Indus.Sector Neozed-Sicherungseinsatz 5SE2340
0,64 €
0,64 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Siemens Indus.Sector Neozed-Spezial-Passeinsatz 5SH5404
0,26 €
0,26 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hager FI/LS-Schalter ADA516D
39,83 €
39,83 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hager Phasenschiene KDN363F
6,14 €
6,14 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hager Endkapp f.Phasenschiene KZN023
0,46 €
0,46 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.