Dehn+Söhne

Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Anlagen von Dehn + Söhne

Dehn + Söhne produziert und entwickelt vor hauptsächlich Produkte für den Blitzschutz, Überspannungsschutz und Arbeitsschutz. Dehn + Söhne gehört weltweit zu den Marktführern in seinem Produktbereich.

Blitzschutz- und Überspannungsschutz-Anlagen schützen u.a. das Brandenburger Tor in Berlin, den Kölner Dom und die Frauenkirche in Dresden. Bei uns im Shop erhalten Sie außerdem auch alles zur Blitzschutz-Erdung, Überspannungsableiter, Kombiableiter, Blitzductoren und vielem mehr.
 

Von der Gründung bis heute

Dehn + Söhne wurde vor mehr als 100 Jahren (1910) in Nürnberg von Hans Dehn gegründet. Diesen faszinierte das Naturphänomen Blitz so sehr, dass er sich dem Thema Blitzschutz verschrieb und sich neben der Installation von elektrischen Anlagen auch der Entwicklung und Montage von Blitzschutzanlagen zuwandte.

Dehn war dann einige Jahre später auch der erste Hersteller von Innenraum-Überspannungsableiter (heute Überspannungschutz genannt) für die Niederspannung, der nicht nur ein Feuer verhinderte, sondern auch elektrische Geräte vor Blitzeinschlägen schützte. Das Produktprogramm wurde schnell um das Thema Arbeitsschutz erweitert, das sich mit dem Schutz von Mitarbeitern im Umgang mit elektrischen Anlagen und Geräten befasste. Heute ist die Dehn + Söhne GmbH + Co.KG. ein mittelständisches Industrieunternehmen mit Sitz in Nürnberg.
Elektro4000.de • Ihr Onlineshop für Elektroartikel
+49 (0)40 28 66 78 08 Montag - Donnerstag: 08:30 - 16:00 Uhr | Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr