Startseite • Elektro4000.de - Elektroartikel Online-Shop
Angebote anfordern
Logo Elektro4000-Magazin

NZR Maximum-Ampel MA3

NZR Maximum-Ampel MA3
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
(Abbildung ähnlich)
Lieferzeit: 8-18 Tage 8-18 Tage
Versandklasse 1
Art.Nr.: 0217624
EAN: 4048652006571
Verpackungseinheit: 1 Stück
Hersteller Art.Nr.: 87000010
Hersteller: NZR
Zolltarifnummer: 90289090
Mehr Artikel von: NZR
563,48 €
563,48 € pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



NZR Maximum-Ampel MA3 - Produktbeschreibung

Hersteller: NZR
Bezeichnung: Maximum-Ampel
Typ: MA3
Nennspannung: 230 V
Leistungsaufnahme: 5 VA
Höhe: 91 mm
Breite: 53 mm
Tiefe: 58 mm
Schutzart (IP): IP20

Als Einstieg in die Maximumüberwachung ist die Maximumampel MA3 ideal für kleine Betriebe geeignet. Es erkennt drohende Maximumüberschreitungen rechtzeitig und warnt durch entsprechende LED-Signale und Relaisschaltungen. Die Maximumampel ist ohne aufwendige Hilfsmittel durch Einstellungen von Drehschaltern an der Geräte-Front einzustellen. Das MA3 zeigt über 3 LED¿s die Maximumentwicklung an: grün = Verbrauch OK, gelb = Verbrauch im kritischen Grenzbereich, rot = Verbrauch wird ohne Lastveränderung Maximum, überschreiten, Parallel zu den obigen Statusmeldungen werden Relais geschaltet, über die optische oder akustische Warn- bzw. Signalmeldungen oder Verbraucher angesteuert werden können. Die notwendigen Informationen zum gegenwärtigen
Energieverbrauch erhält das Gerät aus Impulsen eines Stromzählers. Zur Synchronisierung kann die Maximumampel an das Messperiodensignal des EVU-Messsatzes angeschlossen werden. Sollte dieses nicht möglich sein, beginnt das Gerät nach Ablauf der Messperiodenzeit selbstständig mit der neuen Messperiode

Mehr Artikel von: NZR


Fragen zum Produkt

Meine Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe):
Spamschutz:Captcha
Sicherheitscode:
Mit ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage in unserem Online-Shop zu. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Namen in der Frage angeben, wird dieser auch genannt. Sollten Sie das nicht wünschen, lassen Sie Ihren Namen bitte weg. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort auch per E-Mail wünschen.